Team

image-7379280-DSC_2522_1.w640.jpg

     Frau Jianping Chu  ( TCM-Therapeutin )

  • Zertifizierungs-Nummer (ZSR-Nr.): B431861
  • EMR Qualitätslabel, ASCA Anerkennung
  • A-Mitglied der Naturärzte Vereinigung der Schweiz (NVS),
  • A-Mitglied der Schweizerischen Berufsorganisation für Traditionelle Chinesische Medizin (SBO) 
  • Mitglied der EGK
Frau Chu hat ein abgeschlossenes Studium der Traditionellen Chinesischen Medizin in China, wo die TCM ihre Wurzel hat und über Jahrtausende bis heute erfolgreich praktiziert wird. Sie war 23 Jahre lang als TCM-Ärztin, TCM-Oberärztin sowie Chefärztin in der Akademieklinik in Zhejiang/China tätig. Neben ihrer Tätigkeit als TCM-Ärztin war Frau Chu über mehrere Jahre hinweg Vorstandsmitglied des Berufsverbands für Akupunktur und Leiterin vom Institut für Naturverfahren an der Akademie für TCM der Provinz Zhejiang China. Zudem hat sie bei mehreren Aufenthalten zum akademischen Austausch in Deutschland mit Ärzten der Schulmedizin intensiv zusammengearbeitet. Seit 2008 arbeitet Frau Chu als TCM-Therapeutin in der Schweiz.

       Ihre Kernkompetenzen sind:

  • Verschiedene Schmerzsyndrome wie Nacken-Schulter-Arm-Syndrom, Rückenschmerzen, Rheuma usw.
  • Nervosität, Depression, Schlafstörung, Erschöpfungszustand, Burnout
  • Gynäkologische Beschwerden und Erkrankungen wie Zyklusstörung, Wechseljahrebeschwerden, insbesondere Unfruchtbarkeit (inkl. Unterstützung bei künstlicher Befruchtung)
  • Innere Medizin wie Verdauungsprobleme, Beschwerden der Atmungsorgane usw.
  • Sportverletzung
  • Hautprobleme
​​      Sprachen: Chinesisch, Deutsch
image-11229395-1-19-6512b.jpg

   Frau Bin Lin  ( TCM-Therapeutin )

  • Zertifizierungs-Nummer (ZSR-Nr.): Z953061
  • EMR Qualitätslabel, ASCA Anerkennung
  • A-Mitgliedschaft des TCM-FVS
  • Mitglied der Schweiz Stiftung für Komplementärmedizin

Frau Lin hat ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium der Traditionellen Chinesischen Medizin an der Universität Fujian für TCM, China. Als qualifizierte TCM-Expertin kann sie auf mehr als 20 Jahre Berufserfahrung als TCM-Ärztin, TCM-Chefärztin an verschiedenen chinesischen Hospitals zurückgreifen. Seit 2008 arbeitet sie als TCM-Therapeutin in der Schweiz und hat viele wertvolle Erfahrungen über angewandte TCM-Behandlungen an Schweizer Patienten gesammelt.

       Ihre Kernkompetenzen sind:

  • Akute und chronische Schmerzen, Gelenkprobleme und Sportverletzungen
  • Schmerzen im Nacken-Schulter-Armbereich
  • Stoffwechsel- und Kreislaufstörungen
  • Allergien, Heuschnupfen, Asthma
  • Psychische Beschwerden wie Burnout, Depression, Panik, Stress, Schlaflosigkeit usw.
  • Innere Medizin wie Magen-Darm-Erkrankungen, Beschwerden der Atmungsorgane usw.
  • Frauenleiden wie PMS, Unfruchtbarkeit, Unterstützung bei IVF, Endometriose, Menopause usw.
  • Dermatologische Probleme

        Sprachen: Chinesisch, Deutsch


image-7379288-Frau_Stuessi.w640.JPG
    Frau Manuela Paternoster   (Praxisassistentin)

     * Berufsbildung der kfm. Lehre bei Kantonsspital St. Gallen (Verwaltung, Aufnahme, Ltg. Pflegedienst)
     * Langjährige Berufserfahrungen als Arztsekretärin und Angestellte bei verschiedenen Kliniken
     * Umfassende Arbeitserfahrungen in den Bereichen wie Sekretariat, Empfang und Administration

     Sprachen: Deutsch, Italienisch, Englisch



    Frau Hui-Ya Brägger   (Praxisassistentin)

     Geboren und aufgewachsen in Taiwan (China), lebt seit über 15 Jahren in der Schweiz

     * Abgeschlossenes Studium des Finanzwesens an der "Chinesische Kultur Universität Taibei"
     6 Monate Sprachaufenthalt in Kanada
     Weiterbildung in "Chinesisch als Fremdsprache"
     * Langjährige berufliche Erfahrungen im Handel sowie als Praxis-Assistentin und Dolmetscherin

     Sprachen:  Chinesisch (Mandarin und Taiwanesisch), Deutsch, Englisch